Bio-Backhaus WÜST
Erleben Sie den vollen Genuss


 

Aus Liebe zur Traditon...

 

Sabine und Hans Wüst machen seit mittlerweile 20 Jahren den Namen Bio-Backhaus zum Programm. Das Geheimnis ihres Erfolges ist die konsequente Umsetzung ihrer ökologischen Grundsätze, die Verwendung von regionalen Demeter- und Biolandprodukten sowie traditionelle, liebevolle Handarbeit.

Den Grundstein legte 1932 Hans' Großvater Wilhelm Wüst mit einer Bäckerei in Rheinau-Linx. 1976 eröffnete Hans Wüst seinen eigenen Betrieb, stellte 10 Jahre später komplett auf Bio um und firmiert seit 1997 als "Bio-Backhaus".

Im angegliederten "Wüstro", einem vegetarischen Vollwert-Bistro, wird täglich neben Frühstück ein frisches Mittagessen angeboten. Außerdem beliefert Wüst regelmäßig zwei Acherner Schulen mit frischen Speisen.

Das heute 50 Mitarbeiter zählende Unternehmen zeigt mit ca. 30 Brotsorten sowie einer Vielzahl weiterer Produkte, dass Tradition Zukunft hat.


 


jetzt bei uns:

Jubiläumsbrot aus Ruchmehl

Hans Wüst hatte die Idee, anlässlich des Jubiläums ein besonderes Brot zu kreieren. Das 100 %ige Weizenmehl aus regionalem Bio-Anbau, dessen Mahlgrad zwischen Vollkorn und 1050 liegt, wurde nur für uns von der Huber-Mühle in Hohberg gemahlen. Wir backen daraus ein kerniges, dunkles Weizenbrot mit herzhafter Krume. Das besonders lockere und saftige Brot hält sich durch die lange Teigführung extra lange frisch.

 

 

Wir suchen Ihr Lieblingsrezept !!

In unserem Bistro findet die Aktion statt

 "Ihr vegetarisches Lieblingsrezept für unser Bistro"

Sie dürfen Ihr Rezept gerne im Bistro abgeben oder über unsere Kontaktdaten mailen.